Eine umweltbewusste Einstellung - Umwelt/Nachhaltige Entwicklung.

Nachdem wir im Dezember 2014 mit dem Label “Eco-défis du Parc”, im November 2016 mit dem Label “Clef Verte” und im Oktober 2020 mit dem Label “Engagé zéro Phyto” ausgezeichnet wurden, freuen wir uns nun sehr, im April 2023 das Label “Tourisme zéro déchet” zu erhalten!

Eine Auszeichnung, die Einrichtungen auszeichnet und belohnt, die sich für die Reduzierung der Abfallproduktion einsetzen.


Wir begrüßen Sie in einer Einrichtung, die für ihr Umwelt- und Naturschutzmanagement das Label “Grüner Schlüssel” erhalten hat:

Wasser

Wir bewässern unsere Hecken und Blumen mithilfe einer Regenwassersammelanlage.
Die Sanitäranlagen, Wasserstellen und Mietunterkünfte sind mit Wassersparvorrichtungen ausgestattet.
Unser Personal ist in der Erkennung von Lecks geschult.

Kundinnen und Kunden

Wir drucken so wenig Papierbroschüren wie möglich (weniger Papier, weniger Transport). Wir bevorzugen den Austausch per E-Mail.
Von 22:30 Uhr bis 8:00 Uhr ist der Verkehr von Fahrzeugen auf dem Campingplatz verboten.
Wir bitten Sie um Ihre Meinung und Vorschläge, um unsere Umweltmaßnahmen zu verbessern.

Energie

Das Warmwasser im Hauptgebäude wird mit Solarenergie erzeugt.
Alle Mietunterkünfte, Sanitäranlagen und Beleuchtungen sind mit Energiesparlampen ausgestattet.
In den Sanitäranlagen wurden Präsenzmelder mit Zeitschaltuhren installiert.
Wir haben in einigen Mietobjekten individuelle Zähler eingeführt, um den Stromverbrauch genau zu verfolgen.
Der (überdachte) Pool wird mit einer Wärmepumpe beheizt, um den Energieverbrauch zu senken.

Pflege

Die von uns verwendeten Reinigungsmittel verfügen über eine Umweltzertifizierung.
Wir verwenden keine chemischen Düngemittel.
Ein Teil des Grünabfalls wird zum Mulchen oder für Kompost wiederverwendet.

Landschaft

Wir bevorzugen natürliche Materialien in unseren Einrichtungen (Außenverkleidung aus Holz).
Unsere Nebenstraßen und Parkplätze bestehen aus drainierendem Material, damit das Wasser leichter in den Boden eindringen kann.
Wir bevorzugen manuelle und mechanische Unkrautvernichtung.

Abfall

Der Campingplatz verfügt über einen Bereich für die Mülltrennung mit Containern für Glas, Papier, Plastik und Konservendosen.
Wir kompostieren alle unsere pflanzlichen Abfälle.
Gefährliche Abfälle werden sortiert und gebrauchtes Speiseöl wird getrennt gelagert und von spezialisierten Recyclingunternehmen gesammelt.
Wir recyceln alte Batterien, Glühbirnen…
Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen die Mülltrennung durch.

Wir bitten Sie daher, alles in Ihrer Macht Stehende zu tun, um zu diesem Erfolg beizutragen.

Dazu müssen Sie nur :

  • Ihren Wasserverbrauch einschränken
  • Schalten Sie das Licht in Räumen aus, wenn Sie diese verlassen.
  • Achten Sie auf den Verbrauch von Toilettenpapier, das in den Sanitäranlagen bereitliegt.
  • Halten Sie sich an die eingerichtete Mülltrennung
  • Werfen Sie keine Zigarettenkippen, Papier und anderen Müll weg.
  • Stellen Sie Ihren Motor ab.

Gemeinsam handeln, um die Natur zu schützen
Der Campingplatz ist aufgrund seines Vogelschutzgebiets auch Partner der L.P.O. (Ligue de Protection des Oiseaux).